Rückblick

Vergangene Konzerte und Veranstaltungen

 


19.09.2018 | Schloss Heessen, Hamm | Konzert mit Cembaless

24.8. und 25.8.2018 | Augustinerkirche Würzburg | HANKE BROTHERS Kreuzgangserenade: Colourful Concert

20.-22.7.2018 | Cembaless - Frankentour | Musik in fränkischen Spitalkirchen, Würzburg

Freitag, 20. Juli, 20.00 Uhr Ochsenfurt

Samstag, 21. Juli, 20.00 Uhr Bad Windsheim

Sonntag, 22. Juli, 17.00 Uhr Röttingen

Sonntag, 22.Juli 20.00 Uhr Aub

14.7.2018 | Hafen Stuttgart | HANKE BROTHERS Sonderkonzert

1.-2.7.2018 | Spanien | HANKE BROTHERS Konzerte in Madrid und Barcelona

29.4.2018 | Zuffenhausen | HANKE BROTHERS Colourful Concert

7.4.2018 | 20 Uhr | Schinkelkirche Bischmisheim, Saarbrücken | Tage Alter Musik Im Saarland 2018

Cembaless: „La Folia und andere Verrücktheiten“

16. Oktober 2016 |16Uhr | Theatre de Corbeil-Essonnes (F) | Concert du jumelage | Konzert im Rahmen der Städtepartnerschaft Sindelfingen-Corbeil-Essonnes

Victor Fortin (né en 1936) : Concert pour flûte (s) à bec et orchestre / Viktor Fortins Solokonzert für Blockflöte und Blasorchester

David Hanke, Blockflöte | Musikverein Stadtkapelle Sindelfingen | Markus Nau, Leitung

 

21. Oktober 2016 |19Uhr | Stiftskirche Backnang (D) | HANKEBROTHERS in concert

Festwochen Stiftskirche Backnang: Anlässlich 900 Jahre Stiftskirche Backnang und 500 Jahre Martin Luther

18. November 2016 | Universität für Musik und darstellende Kunst Wien (A) | Klassenkonzert MDW

2. Dezember 2016 | Universität für Musik und darstellende Kunst Wien (A) | Konzert: Between Musica artificialis et musica vulgaris

Konzert im Rahmen des Hoerburger Symposiums an der MDW Wien

Traditional Bavarian Dance Music - Instrumental Music from Italy and Austria (17th and 20th Centuries) 

 

18. Dezember 2016 |17Uhr | Pfarrkirche Hl. Georg & Cyrill Ibach (Schwarzwald, D) | Adventskonzert mit Solokonzerten

Solokonzerte: Sammartini Konzert F-Dur und Corelli/Geminiani F-Dur Concerto

 

1. Januar 2017 | 17 Uhr | Kath. Kirche St. Benedikt Jestetten (D) nähe Schaffhausen (CH) | Hanke in Concert - Neujahrskonzert

Kulturkreis Jestetten 

 

4. Januar 2017 | 15 Uhr | Konzertsaal Zentrum Guggerbach Davos, Obere Strasse 20, 7270 Davos Platz (CH) | HANKE IN CONCERT - NEUJAHRSKONZERT

 

8. JANUAR 2017 | 18 Uhr | Kunsthaus Kloster Gravenhorst | Cembaless träumt...

19. Februar 2017 | 11 UHR | Vier Jahreszeiten Saal, Residenz Schloss Bensberg | Matinee mit Ensemble Cembaless

 

1. April 2017 | 20 UHR | BALLONI Hallen Köln | Kölner Fest für alte musik | "Greatest Hits" 2017 mit Ensemble CembalESS

Cembalo und Cembaless | Justin Taylor, Cembalo 1. Teil Chromatismen | Ensemble Cembaless 2. Teil Passacaglia della vita

ZAMUS Zentrum für Alte Musik Köln | BALLONI Hallen Köln, Ehrenfeldgürtel 88-92, 50823 Köln

 

6. Mai 2017 | 19 Uhr | Gedächtniskirche Stuttgart | Hanke Brothers | Colourful Concert

7. Mai 2017 | 18 UHR | Christuskirche München-Neuhausen | Bach, Telemann & Co.

David Hanke, Blockflöte und Johannes Eppelein, Orgel

 

 

25. September 2016 | Stiftskirche Stuttgart | J.S.BACH - "HERR CHRIST, DER EINGE GOTTESSOHN“ BWV 96 (1724) 

Bach:vokal – Kantate zum 18. Sonntag nach Trinitatis - "Stiftsmusik für alle"

Kay Johannsen, Leitung | www.stiftsmusik-stuttgart.de

 

16. September 2016 | Odeon SMTT Sindelfingen

17. September 2016 |Odeon SMTT Sindelfingen

18. September 2016 | Klösterle, Weil der Stadt | Benefizkonzert für die Stiftung Unámonos

KINDERKONZERT/MUSIKMÄRCHEN: PINOCCHIO UND DER FLÖTENSPIELER

Familie Hanke & Freunde | Musik: Viktor Fortin, Premiere der Fassung für Familie Hanke | Geschichte: Jolanda Steiner

In einem kleinen italienischen Dorf am Meer lebte vor langer, langer Zeit der alte Holzschnitzer Geppetto. Ihr alle kennt ihn – es ist der Vater von Pinocchio! Aber was ihr nicht wisst: Geppetto konnte nicht nur schöne Marionetten schnitzen, sondern auch bezaubernde Blockflöten. Eines Tages kommt ein seltsamer Flötenspieler daher. Und als sich Pinocchio, der kleine, liebenswerte Bengel aus Holz, auf Wanderschaft macht, erfährt er, dass diese Blockflöten einen ganz besonderen Zauber in sich haben …„Pinocchio und der Flötenspieler“

Ursprünglich für Maurice Steger und Orchester komponiert, erklingt das Musikmärchen nun in einer neuen Fassung speziell für Familie Hanke. Das Märchen um Pinocchio wurde auf die Musik zugeschnitten und gleichzeitig wurden Motive aus der beliebten Volkssage „Der Rattenfänger von Hameln“ eingeflochten, wo die Flöte bekanntlich ebenfalls eine zentrale Rolle spielt. So ist eine ganz neue Geschichte entstanden - Pinocchio, wie man ihn bisher nicht kannte.

Geeignet für Kinder von 6-99.

Mit freundlicher Genehmigung von Maurice Steger: ©MauriceSteger.com

 

10. September 2016 |Martinskirche, Kleingartach (D) | CONCERTO JUBILATE

Konzert von David Hanke mit Matthias Hanke am Cembalo und Klavier - Musik aus dem barocken Frankreich, Italien und Deutschland bis zu neuen Klängen des Hier und Jetzt. Dazu kommen einige Schmankerl mit den Teilnehmenden des Blockflötenorchesterworkshoptags.

 

10. September 2016 |Gemeindehaus, Kleingartach (D) | BLOCKFLÖTENORCHESTER WORKSHOP

Um das 20 jährige Jubiläum des Flötenkreises Kleingartach schön zu feiern, veranstalten sie dies musizierend am Samstag, den 10.September 2016 von 10 – 17.00 Uhr mit einem Flötenkurstag im Gemeindehaus Kleingartach, Maulbronnerstrasse 11 – 13. Für diesen Flötenkurstag konnten wir den bereits in Kleingartach bekannten Blockflötisten David Hanke gewinnen. Er freut sich sehr, mit allen Teilnehmer/innen in einem bunt zusammengewürfelten Blockflötenorchester, beliebte Werke alter und zeitgenössischer Komponisten einzustudieren, um dann Teile daraus im Konzert am Abend um 19.00 Uhr in der Martinskirche Kleingartach aufzuführen. Ein besonderer Genuss für alle Zuhörer und Mitwirkenden wird dann auch sein, wenn er selbst mit seinen vielen Blockflöten in Begleitung von Matthias Hanke am Cembalo & Klavier sein Können solistisch unter Beweis stellt. 

Anmeldung via mail bei Joachim Hartmann / Kontakt wird gerne über Dozent David Hanke hergestellt.

 

28.8.- 4.9.2016 | Hotel Ermitage Schönried bei Gstaad (CH) | GSTAAD BAROQUE ACADEMY - MENUHIN FESTIVAL GSTAAD

Nach dem Erfolg der ersten Ausgaben in den letzten Jahren wird die Baroque Academy im Rahmen des Gstaad Menuhin Festival 2016 erneut unter der Leitung von Maurice Steger stattfinden. Neben seinen Tätigkeiten als Solist und Dirigent wird Maurice Steger auf der ganzen Welt als Professor von Meisterkursen regelmässig eingeladen. Mit jungen talentierten Musikern zusammenzuarbeiten und ihnen die Technik sowie sein musikalisches Wissen zu vermitteln, ist für Maurice Steger genau so spannend wie im Konzert aufzutreten, nach neuen Musikwerken zu suchen oder eine neue CD aufzunehmen.

Gstaad Baroque Academy: Unterricht mit Maurice Steger

Gast - Professoren: Giovanni Antonini, Kristian Bezuidenhout

Professoren: 

Prof. Maurice Steger, Gesamtleitung

Daniele Caminiti, Theorbe & Barockgitarre - musica italiana

Jermaine Sprosse - Kurs: Deutsche Sonaten des Hochbarock

Erik Bosgraaf, Blockflöte

Sabrina Frey, Blockflöte

Dieter Weitz, Cembalo, Korrepetition

Eriko Wakita, Cembalo, Korrepetition

 

3.9.2016 |Kirche Rougement VD (CH) | BAROQUE ACADEMY ABSCHLUSSKONZERT « L’HEURE BLEUE »

Abschlusskonzert der Baroque Academy des Menuhin Festivals Gstaad 2016

 

HANKE IN CONCERT ON TOUR - SCHLESIEN (Polen/Tschechien)

20. August 2016 | Ev. Erlöserkirche, Bad Warmbrunn (PL)

22. August 2016 | Ev. Christophorikirche, Breslau (PL)

24. August 2016 | Tančírna - Georgshalle, Jugendstil-Tanzhalle, Javorník (CZE)

 

23. Juli | Evang.-method. Kirche Böblingen | HANKEBROTHERS & FRIENDS - EIN SOMMERNACHTSKONZERT

Die vier Hanke-Brüder der Musikerfamilie aus Sindelfingen mit Johanna Pommranz und Simon Ellinger sind in vielen Musikstilen zu Hause. Nicht nur Barock, Romantik oder Avantgarde gehören dazu, auch der ein oder andere Pop- und Jazzgedanke hat seinen festen Platz.

Spannende Klangfarben und Kontraste sind ihr Programm: Barockinstrumente vs. E-Gitarre? Vielmehr ein Miteinander! Auf den Zusammenklang kommt es an und mit diesem überraschen die jungen Musiker immer wieder aufs Neue. Ihr Debüt gaben sie mit großem Erfolg auf der Biennale Sindelfingen - neu dabei ist jetzt Fabian an Geige und Tuba, der sich mit Jonathan dieses Jahr erneut einen 1. Bundespreis bei Jugend musiziert erspielte.

Abwechslung ist also garantiert - ein Konzert für Jung und Alt. 

Mit David Hanke | Blockflöte, Moderation; Lukas Hanke | Viola, Percussion; Jonathan Hanke | Klavier, Melodika; Fabian Hanke | Tuba, Violine; Johanna Pommranz | Gesang, Blockflöte;  Simon Ellinger | E-Bass, Akustikgitarre, Gesang

Ev.-method. Kirche BB, Friedrich-List-Strasse 69 | www.emk-boeblingen.de 

 

3. Juli |  Ev. Stadtkirche St. Laurentius Nürtingen | KANTATENGOTTESDIENST „BRICH DEM HUNGRIGEN DEIN BROT“ BWV 39

Fanie Antonelou, Sopran | Zografia Maria Madesi, Alt | Thomas Scharr, Bass

Nürtinger Kantorei | Orchester der Stadtkirche | Michael Čulo, Orgel | Angelika Rau-Čulo, Leitung

 

21. Juni | MDW | KL. DIPLOM VON DAVID HANKE

Musik aus fast allen Epochen und Stilen mit Virgiliano, Telemann, Hotteterre, Rebel, W.F. Bach, Straesser uvm

 

9. Juni | Salvatorsaal Wien | VORTRAGSABEND DER BLOCKFLÖTENKLASSE CARSTEN ECKERT DER MUSIKUNIVERSITÄT WIEN

Wilhelm Friedemann Bach Sonate e-Moll, Cazzati due Sonati

 

6. Mai | MDW Wien | VORTRAGSABEND DER BLOCKFLÖTENKLASSE CARSTEN ECKERT DER MUSIKUNIVERSITÄT WIEN

David Hanke spielt: Blavet Konzert a-Moll, Paul Termos: Vuoto Ossesso, eine selber zusammengestellte französische Suite mit u.a. Prelude und Brunette von Hotteterre, Philidor und Passacaille von Rebel.

 

1. April 2016|Martinskirche Sindelfingen | HANKE - FAMILIENKONZERT

Familienkonzert zur Verabschiedung von Matthias Hanke als Kantor der Martinskirche Sindelfingen

 

16.-20. März 2016 | Konzertreise Spanien | FAMILIE HANKE ON TOUR

15. März | Casa Golferich, Barcelona

16. März | Hist. Ballsaal Palacio Fernan Nunez Madrid 

17. März | Ev. Kirche Madrid

Organisiert von der Goethe Fundacion

 

25. Februar 2016 | Festsaal Kolleg St. Blasien | PREISTRÄGERKONZERT

David Hanke, Blockflöte | Sebastian Raffelsberger, Oboe (Hamburger Oper) | Enrico Cacciari, Cembalo (Zürcher Oper)

Dieses Konzert ist ein Preisträgerkonzert der Volksbank Hochrhein-Stiftung - Werke von Telemann, Bach und Britten

 

20. Dezember | Deutschlandsberg (Ö) | CONCERTO DI NATALE

David Hanke, Blockflöte | Dimitris Karakantas, Violine | David Bergmüller, Laute | Dubee Sohn, Cembalo

 

12. / 13. Dezember 2015 | Taufkirchen | WEIHNACHTSORATORIUM I, II, IV, V

 

5. Dezember 2015 | Augustinerkirche Würzburg | FAMILIE HANKE IN CONCERT

 

13. / 14. November 2015 | Nittenau, Taufkirchen| KAMMERMUSIKKONZERT

David Hanke, Blockflöte |  Kathleen Danke, Sopran | Johannes Eppelein, Cembalo

 

25. September 2015 | Zuffenhausen  | "ONE CHARMING NIGHT"

David Hanke, Blockflöte, Moderation |  Johanna Pommranz, Gesang, Blockflöte, Violine | Theresia Hanke, Violine | Lukas Hanke, Viola, Percussion | Simon Ellinger, E-Gitarre | Jonathan Hanke, Klavier, Percussion

 

29.8.-5.9. 2015 | GSTAAD MENUHIN FESTIVAL & ACADEMY | BAROQUE ACADEMY

Teilnehmer der Gstaad Baroque Academy unter der Leitung von Prof. Maurice Steger - weitere Infos

20.-29. August 2015 | Den Haag (NL) | NAIP: NEW AUDIENCES AND INNOVATIVE PRACTICE - COURSE

David Hanke ist einer der vier gesandten Studenten der Musikuniversität Wien.

 

25. Juli 2015 | 23:00 Uhr | Propsteigarten bei der Martinskirche Sindelfingen | BIENNALE LATE NIGHT CONCERT  "ONE CHARMING NIGHT"

David Hanke, Blockflöte |  Johanna Pommranz, Gesang, Blockflöte, Violine | Theresia Hanke, Violine | Lukas Hanke, Viola, Percussion | Simon Ellinger, E-Gitarre | Jonathan Hanke, Klavier, Percussion

Wir laden Sie ein zu einer bezaubernden Nacht im Propsteigarten. Der Song 'one charming night' vom englischen Starkomponisten Henry Purcell soll Sinnbild für den Abend werden und Sie mit in andere Welten nehmen. Die Grenzen zwischen Alter Musik und heutigen Musikstilen werden verschmelzen. Stücke aus verschiedenen Jahrhunderten in neuen Gewändern erklingen. Barock, Romantik oder Avantgarde - alles und jede/r hat seinen Platz, genauso wie mancher Popmusik- oder Jazzgedanke. Lassen Sie bei einem Glas Wein die Gedanken fliegen und genießen Sie den Abend.

Bespickt mit Eigenkompositionen, Werken von u.a. Antonio Vivaldi und Johann Paul von Westhoff, sowie einer Uraufführung von Viktor Fortin wird es garantiert ein sehr abwechslungsreicher Abend zum genießen und verweilen.

Weitere Infos hier: Biennale Sindelfingen 2015

 

26. Juli 2015 | Biennale Sindelfingen 2015 | VIKTOR FORTIN: KONZERT FÜR BLOCKFLÖTE UND SYMPHONISCHES BLASORCHESTER

Stadtkapelle Sindelfingen | Markus Nau, Leitung

 

30. Juli 2015 | 11:00 Uhr | Martinskirche Weil im Schönbuch |BENEFIZKONZERT

anlässlich der Goldenen Hochzeit von Ehepaar Kadelbach für die Renovierung der historischen Wehrmauer im Kirchgarten

Werke von J.S.Bach , Mozart und Schubart - u.a. H-Moll Bach Orchestersuite No. 2 und Mozarts Klarinettenquintet.

Musikerfamilien Scheungraber und Hanke, sowie einige Freunde der Familien

 

14. Juni 2015 | Schloss Stetteldorf (am Wagram NÖ) | KARUSSEL DER NATIONEN

Musikalische Auseinandersetzung mit einer Auswahl von Volksmusiken in Europa im Rahmen eines Volksmusikpraktikums am Institut für Volksmusikforschung und Ethnomusikologie an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Künstlerische Leitung: Dr. Rudolf Pietsch

 

17. Mai 2015 | Altes Schulhaus Jestetten | FLAUTO DOLCE - "LES NATIONES" 

Kammermusikabend mit Musik aus Europa des 18. Jahrhunderts mit Flora Fabri, Cembalo

Mehr Informationen hier: Kulturkreis Jestetten

 

15.03.2015 - 29.03.2015 |BACHWOCHE STUTTGART | ITALIEN-TOURNEE (VARESE, VICENZA, PERUGIA)

Int. Bachakademie Stuttgart | JSB Ensemble | Hans-Christoph Rademann, Leitung

2. Brandenburgische Konzert BWV 1047, BWV 182 Himmelskönig sei Willkommen, BWV 249 Oster-Oratorium, BWV 127 Ach Herr Jesu Christ, wahr' Mensch und Gott | mehr Infos unter BACHAKADEMIE STUTTGART

 

03.04.2015 | J.S.BACH: MATTHÄUSPASSION | Stadtkirche Nürtingen

Gerlinde Sämann, Sopran | Franz Vitzthum, Altus Julius Pfeifer, Tenor | Jens Hamann, Bass (Arien) Thomas Scharr, Bass (Jesusworte) 

Barockorchester L’arpa festante | Nürtinger Kantorei | Knabenchor collegium iuvenum Stuttgart (Choralchor)
Michael Čulo, Leitung

 

16. - 22. Februar 2015 | Familie Hanke Spanienkonzertreise

16.02.2015  Konzert für Flüchtlinge | Iglesia El Redemptor, Malaga

20.02.2015  Konzert für SchülerInnen des Colégio Aleman Juan Hofmann

Konzert für SchülerInnen der Schule ECOS in La Mairena

Dinnerkonzert im Restaurante Nueva Kaskada, Marbella mit Gourmetkoch Ewald Fichthaler

21.02.2015  11 Uhr Ev. Gottesdienst in Torrox-Costa

Konzert in der Kirche Santiago el Mayor, Torrox-Costa

22.02.2015  11 Uhr Musikalische Gestaltung des Gottesdienstes in El Ángel, Marbella

 

7. Februar 2015 | 19:00 | Friedenskirche München-Trudering | NATIONS

8. Februar 2015 | 19:00 | Ev. Kirche Deggendorf | NATIONS

Kammermusikabend mit David Hanke und Johannes Eppelein, Cembalo

Werke von Telemann, Händel, Philidor und Corelli

 

28. und 31. Dezember 2014 | Silvesterkonzert Martinskirche Weil im Schönbuch / Sindelfingen

Brandenburgische Konzerte 2, 3, 4 und Kantate Jubilate Deo

Musikerfamilien Hanke und Scheungraber

 

14. Dezember 2014: 16 und 20 Uhr | Weihnachtsoratorium I,III,VI von J.S.Bach

Kathleen Danke, Sopran | Luise Höcker, Alt | Philipp Nicklaus, Tenor | Virgil Mischok, Bass

Canta Omnia Taufkirchen, Evang. Kantorei Taufkirchen, Jerusalemvokalensemble Taufkirchen, Kath. Kirchenchor St. Georg Taufkirchen, Oratorienprojektchor Taufkirchen; Jerusalemkammerorchester

Pascal Caldara & Johannes Eppelein, Leitung

 

14. - 16. Juni 2014 | YOUNGSTERKURS Blockflöte im Rahmen des Meisterkurses von Maurice Steger

 Tonkünstlerverband Bayern/Würzburg; Exerzitienhaus der Diözese Himmelspforten 

Infos hier

 

13. Juni 2014 | Kammermusikkonzert mit Maurice Steger

Maurice Steger, Blockflöte und Leitung

David Hanke, Blockflöte

Ralf Waldner, Cembalo

Toskanasaal der Residenz Würzburg

 

4. Mai 2014 | UA: Konzert für Blockflöte und Blasorchester von Viktor Fortin

125 Jahre Stadtkapelle Sindelfingen - Jubiläumskonzert

Markus Nau, Leitung; Stadthalle Sindelfingen

 

26. / 27. April 2014 | Concerto Incantato von Richard Harvey

Junge Philharmonie Würzburg, Hermann Freibott - Leitung

Scherenberghalle Gemünden / Konzertsaal HfM Würzburg

 

22. März 2014 | RÉCITAL ORGUES e FLÛTE À BEC

David Hanke, Blockflöte

Francis Lucas, Orgel

Chapelle Saint-Roch Bissen (Luxemburg)

 

16. März 2014 | Actus Tragicus von J.S. Bach, Vivaldi c-Moll Konzert

Jerusalem Kammerorchester

Johannes Eppelein - Leitung

Jerusalemkirche Taufkirchen (bei München)

 

8./9. Februar 2014 | Matthäuspassion J.S.Bach

Gächinger Kantorei, Bach-Collegium Stuttgart

Masaaki Suzuki - Leitung

Liederhalle Stuttgart

 

29. / 31. Dezember 2013 | Weihnachtsoratorium I,III,IV von J.S.Bach

Fani Antonelou, Sopran | Anneka Ulmer, Alt | Tobias Hunger, Tenor | Andreas Beinhauer, Bass 

Carsten Lorenz, Orgel 

cappella nuova Sindelfingen, Orchester der Martinskirchen Weil und Sindelfingen aus Musikern der Familien Scheungraber und Hanke mit Freunden | KMD Matthias Hanke, Leitung

Martinskirche Weil im Schönbuch / Martinskirche Sindelfingen

 

21. Dezember 2013 | Engels Lied - von Engeln und Hirten

Soloblockflötenmusik aus verschiedenen Jahrhunderten in Dialog oder auch Symbiose mit Gregorianischem Gesang (Georg Grunenberg)

Augustinerkirche Würzburg

Infos hier

 

20. November 2013: Live mit Thesi im Shelter in Wien

 - mehr Infos über Thesi: hier

 

26. Oktober 2013: Flauto Dolcimelo

Kammermusikkonzert mit Shen-Ju Chang (Gambe) und Johannes Eppelein (Orgel) 

Marienkirche Bad Schönau (A)

 

13. Oktober 2013: Related Music mit Johannes (Orgel) und Tabea Eppelein (Sopran)

Evang.-Luth. Erlöserkirche Nittenau (D)

 

Macht und Ohnmacht – „Der Totentanz“  nach Hugo Distler

Festival „Raum geben VI – Die leere Martinskirche“

24. März 2013

Sindelfinger Kammerchor

Markus Nau, Leitung

 

Trio Entzückende Lust mit Cornelia Lanz (Mezzosopran) und Johannes Eppelein (Cembalo)

12. Oktober 2013 Jerusalemkirche Taufkirchen (bei München)

14. Oktober 2013 Café Maria Gandl München*

Programme: cantare & suonare

Virtuos und gefühlvoll - eine Zeitreise in die Welt des Barock

9. August 2013 Erlöserkirche Bad Wörishofen (Orgel: Tanja Schmid) 

14. April 2013 Auferstehungskirche Puchheim

13. April 2013 Friedenskirche München-Trudering

27. Oktober 2012 Erlöserkirche Nittenau

26. Oktober 2012 Jerusalemkirche Taufkirchen

22. Januar 2012 Käpelle Schemmershofen (Orgel: Peter Kranefoed)

 

Move the music | Tanzprojekte von den ehemaligen Solisten des Stuttgarter Balletts Lior Lev und Sonia Santiago

2008 Theaterhaus Stuttgart

2009 in der Diskothek Zapata Stuttgart - u.a. auch mit Blockflötensolo von David Hanke 

2009 Wiederaufnahme beim 9. Tempel-Tanzfestival Karlsruhe

2010 Theaterhaus Stuttgart - u.a. mit DUNDU